Käsekuchen aus dem Glas

Käsekuchen aus dem Glas


Zutaten


250 g Butter, weich
250 g Zucker
4 Eigelb
4 Eiweiß
1 Limone(n), Bio / Abrieb
125 g Grieß, (Hartweizengrieß)
2 TL Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
750 g Magerquark
Salz

Zubereitung


Butter, Zucker und eine Prise Salz in einer Schüssel cremig schlagen. Die Eier trennen und das Eiweiß in ein hohes Behältnis geben.

Das Eigelb nacheinander mit dem Mixer in die Buttermasse einarbeiten. Danach Limonenabrieb, Grieß, Back- und Puddingpulver hinzugügen, schließlich den Quark dazu geben und unterrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Zum Schluss das Eiweiß schlagen und den entstandenen Eischnee unterheben.

Das Glas Butter einreiben und mit Mehl bestäuben. Die Quarkmasse in die vorbereiteten Gläser geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 60 Minuten backen. Die Gläser etwas abkühlen lassen und anschließend den Kuchen umkippen.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal