Gefüllte Pfannkuchenrolle

Gefüllte Pfannkuchenrolle


Zutaten


60 g Rucola
5 Ei(er)
100 ml Milch
100 ml Mineralwasser
100 g Mehl
Salz
Pfeffer
30 g Tomate(n), getrocknete
200 g Frischkäse
150 g Schinken, gekochter (dünn geschnitten)
Öl

Zubereitung


Rucola gründlich waschen und trocken tupfen.
Backblech mit Backpapier auslegen und in den vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 Grad) schieben.
Eier, Milch, Mineralwasser und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Blech herausnehmen, Backpapier mit Öl bestreichen. Teig darauf geben, 1/3 Rauke darauf verteilen, andrücken. In den Ofen schieben, bei gleicher Temperatur 15-20 min. backen.

Inzwischen Tomaten hacken, mit Frischkäse verrühren und mit Pfeffer würzen.

Pfannkuchen herausnehmen, mit dem Papier herunterziehen. Mit Frischkäse bestreichen und mit dem Schinken belegen. Rest Rauke, bis auf etwas, auf dem Schinken verteilen. Pfannkuchen von der langen Seite her aufrollen. Rolle in Stücke schneiden. Auf Tellern anrichten und mit restlicher Rauke garnieren.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel